Berührungslose Dichtungen

Berührungslose Dichtungen sind in der Antriebstechnik eine wirksame Lösung für diverse dynamisch empfindliche Systeme. Sie können sowohl bei rotierender Nabe als auch bei rotierender Welle eingesetzt werden.

Beispiele sind Spaltdichtungen sowie Labyrinthdichtungen. Während Spaltdichtungen über ineinanderlaufende Verzahnungen funktionieren, dichten Labyrinthdichtungen über eine Vielzahl von kleinen Hürden ab. Diese sorgen für kleine Kammern, aus denen immer nur ein Bruchteil der abgedichteten Flüssigkeit  in die nächste Kammer gelangt.  

Wie funktionieren berührungslose Dichtungen? 

Berührungslose Dichtungen wie die Spaltdichtungen oder Labyrinthdichtung dichten kontaktlos ab. Was im ersten Gedanken unplausibel erscheint, lässt sich leicht erklären. 

Bei berührungslosen Dichtungen ist der Dichtspalt zwischen Dichtelement und dazugehörigem Außenring so klein, dass der Strömungswiderstand signifikant erhöht wird. Die Abdichtung erfolgt also nicht durch eine mechanische, sondern eine physikalische Barriere.

Dichtung Antriebstechnik

Welche Vorteile haben berührungslose Dichtungen?

Durch die im Vergleich zu Berührungsdichtungen fehlende Reibung der berührungslosen Dichtungen sind diese komplett verschleißfrei und haben nur einen minimalen Wartungsaufwand. Die damit verbundene sehr lange Lebensdauer sorgt dafür, dass diese Produkte entsprechend wirtschaftlich sind. Da die Kontaktflächen im Gegensatz zu den berührenden Dichtungen nicht geschliffen oder gehärtet werden müssen, können ebenso Fertigungskosten gespart werden. Die berührungslosen Dichtungen haben zudem eine hohe Geschwindigkeitsbegrenzung und halten Betriebstemperaturen von bis zu 200°C Stand.

Zusammenfassend bringen berührungslose Dichtungen eine starke Dichtwirkung, hohe Temperaturbeständigkeit und eine wartungsarme Bauform mit sich.

Zu den Downloads

Wofür werden berührungslose Dichtungen verwendet?

Berührungslose Dichtungen eignen sich für unterschiedliche Zwecke. Sie kommen unter anderem in Werkzeugmaschinen, Antriebseinheiten, Verpackungsmaschinen, Textilmaschinen, Prüfeinrichtungen oder mechanischen Fördereinrichtungen zum Einsatz. Da sie zudem einen hohen Widerstand gegen viele Arten von Bakterien aufweisen, werden sie ebenso häufig in der Lebensmittelindustrie verwendet. 

Wo kann ich berührungslose Dichtungen kaufen?

Über die a+s vertriebs gmbh können Sie schnell und zuverlässig berührungslose Dichtungen erwerben. Dank unser langjährigen Partnerschaft mit dem bekannten Hersteller GMN erhalten Sie die gewünschten Dichtungssysteme verschiedener Bauformen innerhalb kürzester Zeit. Bei offenen Fragen können Sie unser kompetentes Service-Team auch gern direkt kontaktieren.